Bockkitz
© Reinhold Bruder
Bockkitz
http://naturfotografen-forum.de/data/o/238/1191777/thumb.jpghttp://naturfotografen-forum.de/data/o/238/1191777/image.jpg
Darf ich vorstellen? Das ist eines der beiden diesjährigen Bockkitze "meiner" vertrauten Rehgeiß. Es ist mir von Anfang an aufgefallen, weil es oft alleine auf die Wiese kam und wie ein verrücktes Huhn umher gesprungen ist. Es hat nicht wirklich gut auf die Mutter gehört, die es oft einfangen und zur Ordnung rufen musste. In dieser Zeit wusste ich von dem Zwillingsbruder noch gar nichts...

Inzwischen klappt es aber viel besser mit der Gehorsamkeit. Die Mutter muss weitaus seltener einem Schäferhund ähnlich über die Wiese sprinten.

Für mich ist es die erste Gelegenheit, die Entwicklung von Bockkitzen beobachten zu können. Ich bin schon sehr gespannt, wie die Entwicklung des Kopfschmuckes weiter geht. Aber auch die allgemeine Entwicklung ist natürlich interessant!

Liebe Grüße
Reinhold
Autor: ©
Eingestellt:
Aufgenommen: 2015-09-09
Dokumentarischer Anspruch: Ja ?
Fotografischer Anspruch: Fortgeschritten ?
Technische Angaben: zeigen
Dateigröße: 761.4 kB, 1200 x 900 Pixel.
Technik:
Olympus E-5, 300mm (entsprechend 601mm Kleinbild)
1/400 Sek., f/2.8, ISO 160
Manuell belichtet, Korrektur 0.3, Automatischer Weißabgleich
Stativ und Tarnschal`s
Ansichten: 76 durch Benutzer, 331 durch Gäste
Schlagwörter:
Rubrik
Säugetiere:
←→